Wolfgang Eirund

Professor Dr. med. Wolfgang Eirund blickt auf langjährige Erfahrung im Bereich der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik zurück. Er promovierte 2008 in Mainz über Angststörungen. Nach seiner Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und oberärztlicher Tätigkeit in der Klinik Eichberg war er als leitender Arzt einer Klinik für psychisch- und suchtkranke Menschen, sowie anschließend ab 2008 als Chefarzt einer Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie tätig. Seit 2009 ist er Herausgeber der IZPP, seit 2011 Geschäftsführer der Akademie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Main-Taunus e.V. (APPM). Er veröffentlichte zu interdisziplinären Grenzgebieten der Medizin sowie geistes- und naturwissenschaftlicher Aspekte in Psychosomatik und Psychiatrie.

Titel von Wolfgang Eirund